Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Pressemitteilungen vom Bildungszentrum Frankenhausen
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung

Corona – ein Virus stoppt unser Schulleben
Seit Montag, den 16.03.2020, ist nichts mehr so, wie es war. Plötzlich heißt es, wir dürfen bis auf Weiteres alle nicht mehr in die Schule gehen. DAS GEHT DOCH GAR NICHT, denken da viele von uns.

Aber es ist Wirklichkeit und die veränderte Situation begleitet uns alle sehr lange. Wochenlang scheint die Welt fast still zu stehen, denn es betrifft nicht nur Deutschland. Schulen sind geschlossen, Spielplätze und Geschäfte zu. Viele Menschen dürfen nicht auf Arbeit. Freunde darf man nicht mehr treffen, keine Feste und Feiern, keine Ausflüge, keine Urlaubsreisen.
Wir bekommen Lernaufgaben anfangs per Brief und später per Computer geschickt – Homeschooling nennt sich das. Es erfordert von uns viel Disziplin, weil wir jeden Tag ganz allein unsere Aufgaben bearbeiten müssen. Mutti und Vati leisten in dieser Zeit Unglaubliches. Sie müssen neben ihren Sorgen und Problemen nun auch noch mit uns lernen, so dass wir trotz der ganzen Weltprobleme immer klüger werden. Und mal ehrlich – wir machen es ihnen nicht immer leicht. Da wird diskutiert und diskutiert, ein paar Tränen werden herausgequetscht oder `die kleinen Hörnchen` am Kopf sprießen in die Höhe. :)
Liebe Mutti, lieber Vati – es tut uns leid! Manchmal können wir aber nicht anders, wir sind doch Kinder. Wir wissen, dass ihr es nur gut mit uns meint und haben euch ganz sehr lieb. DANKE, für eure Geduld!

Die Klasse 3b mit Frau Romisch


Alle Einträge der Kategorie(n):

Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Kategorie :

 Sortierung :

 


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen

© Bildungszentrum Frankenhausen