Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Pressemitteilungen vom Bildungszentrum Frankenhausen
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung

Exkursion in den Crimmitschauer Wald
Unter diesem Motto gestalteten wir, die Schüler der Klassen vier, im September den Sachunterricht einmal hautnah am lebenden Beispiel mit dem Förster, Herrn Preußner.

Das Thema Wald nimmt im Sachunterricht der Klasse 4 einen breiten Raum ein. Die Pflanzen und Tiere in ihrem unmittelbaren Lebensraum zu beobachten und zu untersuchen, war natürlich noch viel spannender als das Wissen aus Büchern, Anschauungstafeln und mit dem Computer zusammenzutragen. Besonders interessant fanden wir das Gehörn, das Geweih und den ausgestopften Frischling, den Herr Preußner aus seiner Waldschatzkiste holte. Etwas entsetzt waren wir, als uns der Förster zu einem Stück Wald führte, dessen Bäume wir nur noch an den am Boden liegenden Nadeln, Zapfen und den Stämmen erkennen konnten. Das waren sterbende Fichten, die durch die hohe Trockenheit des letzten Sommers vom Borkenkäfer befallen wurden. Uns wurde wieder klar, wie wichtig es ist, unsere Umwelt einmal mehr zu schützen, damit die Wälder erhalten bleiben.
Für die sehr interessante Exkursion möchten wir uns nochmals herzlich bei Herrn Preußner bedanken und ihm weiter viel Erfolg bei seiner sehr verantwortungsvollen Arbeit wünschen.
Die Klassen 4a und 4b


Alle Einträge der Kategorie(n):

Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Kategorie :

 Sortierung :

 


Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen

© Bildungszentrum Frankenhausen