Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Höhepunkte im Schuljahr 2020/2021
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
 
Grußworte unseres Bürgermeisters
Die feierliche Zuckertütenübergabe musste dieses Jahr unter anderen Bedingungen durchgeführt werden.
Im Klassenzimmer stellten die Lehrerinnen erste Arbeitsmittel vor.
Ein großes Glück, dass wir zwei Studenten hatten, die unsere Kinder im Zauberwald unterstüzten.
Tag der offenen Tür - unsere Schulanfänger 2021/2022
Schwimmunterricht im Sahnbad Juni 2021
viele Stationen bewältigen.
Eis (2)Auf dem Markt gab es die wohlverdiente Belohnung.
IMG_2122 (2)
Schnitzeljagd Hochkant (2)
Corona hat uns auch in diesem Schuljahr einen „Strich durch die Rechnung“ gemacht.
Bis zum 11. Dezember 2020 konnten wir Präsenzunterricht durchführen. Leider konnten keine Ganztagsangebote stattfinden. An das Tragen einer Maske im Schulhaus und auf dem Pausehof hatten wir uns schon gewöhnt. Zum Glück durften wir diese im Unterricht absetzen.
Auch das Singen im Klassenverband war unmöglich.

Weihnachten wurden wir eher in die Ferien geschickt und durften im Januar nicht wieder in die Schule kommen.
Ab da war Homeschooling angesagt. Ob Wochenplan, der wöchentlich an uns geschickt wurde oder Onlineunterricht an den sich einige Lehrer heranwagten, es war für alle nicht einfach. Gut, dass wir trotzdem noch den Kontakt zu unseren Lehrern hatten und dass die Eltern uns so gut unterstützt haben.

Wir haben die Schule sehr vermisst. Einige von uns waren zur Notbetreuung da und machten in der Schule ihre Aufgaben.

Nach einer Woche Winterferien kamen wir wieder am 15.02.2021 zum Unterricht. Leider durften wir nur bis zum 19.03.2021 in der Schule lernen, denn danach waren wir bis zum 11. April wieder zu Hause. Vom 12. April an erlaubte man uns für 14 Tage unsere Klasse wiederzusehen und zur Schule zu gehen. Danach gab es 14 Tage Osterferien.

Unsere vierten Klassen kamen nach den Ferien zum Wechselunterricht, alle anderen waren im Homeschooling. Für die 1., 2. und 3. Klassen begann der Wechselunterricht am 21.05. und dauerte nur diesen einen Tag. Danach lernten alle Kinder wieder im Klassenverband. Das Testen zweimal in der Woche war neu für uns aber gar nicht so schlimm. Wir paukten dann eifrig: Deutsch, Mathematik Sachkunde und Klassen 3 und 4 Englisch.
In diesen Fächern sind wir jetzt gut auf das nächste Schuljahr vorbereitet.

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest.Bleiben Sie gesund!
 


© Bildungszentrum Frankenhausen